Vita von
Susanne Leutsch

Geboren in Schweinfurt
Studium in München
Seit 1980 in Fürth
Berufliche Tätigkeit: Religionspädagogin an der Berufsschule (Ev. Religion)

Künstlerischer Werdegang:
  1. 1983 Tiefdrucktechnik
  2. 1983-1986 Lithographie
  3. 1987 Radierung
  4. 1995 abstrakte Aquarelle
  5. 1999 Steinbildhauerei
  6. 2001 Arbeiten mit Papiermaché (Pulpe=Faserbrei) /-kaché (Schichttechnik)
  7. 2004: "Ein Jahr Abenteuer Kunst", Malerei, Kalligraphie,Zeichnen
  8. Seit 2004 eigenes Atelier
  9. Verschiedene Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen
  10. 2011/2012 Gründung der Kunstgucker Fürth
  11. 2012 Bildhauerei bei M. Biet

Ausstellungen:

  1. 1999 Stadtsparkasse Fürth (Königstrasse)
  2. 2005 "Weibsbilder" VHS Fürth
  3. 2006 Kunst in der Stadt, Fürth
  4. 2007 "Lehrer-Art" BS 3, Fürth
  5. 2007 La Galleria Fürth
  6. 2008 EuromedClinic Fürth "Leben"
  7. 2009 "All you can art" Fürth
  8. 2009 Kunst-Kabinett, Fürth
  9. 2010 Kulturscheune Knorr, Fürth
  10. 2010 Kunst in der Stadt
  11. 2011 Z-Bau Nürnberg „Alternativlos“
  12. 2011 Kulturscheune Knorr, Fürth
  13. 2012 Kunstgucker Fürth „Mutterglück
  14. 2013 "Schmalz", Kunstgucker Fürth
  15. 2013 ART Das Kunstschaufenster - Jahresendspiel "In guter Gesellschaft"
  16. 2014 ART Das Kunstschaufenster "Schein - Zeichnungen, mit Skulpturen von Susanne Leutsch"
  17. 2014 "Auf Zehenspitzen", Kunstgucker Fürth